Unsere Praxis
Über uns

Osteopathie

 

Was ist Osteopathie?

Unsere Bewegungen sind komplexe Vorgänge.
Nicht nur Knochen bewegen sich zu einander. Auch Organe, Gewebe und Leitungsbahnen führen Bewegungen aus.

Ist ein Bewegungsablauf gestört, können sich im Laufe der Zeit Spannungsketten im Körper entwickeln und manifestieren.

Unser Körper reagiert darauf zunächst mit Anpassung und Kompensation. Ist jedoch keine ausreichende Regulierung mehr möglich, können Schmerz, Bewegungs- und Funktionsstörungen folgen.

Die Osteopathie ist eine ganzheitliche und manuelle Therapie, die sich mit der Diagnose und Behandlung von funktionellen Erkrankungen befasst.

 

Anamnese und Behandlung :

Mittels ausführlicher Befragung, Sicht- und Tastbefund können mögliche Ursachen für funktionelle Störungen aufgespürt werden.

Die Behandlung erfolgt orientiert am individuellen Befund. Mit sanften manuellen Techniken werden Bewegungsstörungen gelöst, damit die betroffenen Strukturen wieder besser funktionieren können. Dabei wird der Patient immer in seiner Ganzheit erfasst und respektiert.
Osteopathie kann je nach Beschwerden Mittel der Wahl sein oder begleitend helfen.

 

Mögliche Beschwerdebilder sind (in Auswahl):

  • Gelenk- und Wirbelsäulenbeschwerden, Kopfschmerzen, Störungen der Kiefergelenke
  • Verdauungsstörungen, Operationsfolgen wie Narben oder Verwachsungen
  • Schwangerschaftsbeschwerden, Behandlung begleitend während und nach der Schwangerschaft
  • In der Kinderheilkunde bei Schädelverformungen, häufigem Schreien und Verdauungsstörungen.

 

Grenzen:

Osteopathie ist nicht angezeigt in der Notfallmedizin, bei bösartigen Erkrankungen, akuten Infektionen und psychischen Erkrankungen.

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

In der Praxis:

Eine osteopathische Behandlung dauert üblicherweise ca. 1 Stunde.

Die aktuellen Preise erfragen Sie bitte in der Praxis.

Die anfallenden Kosten werden durch Privat- und Heilpraktiker-Zusatzversicherungen in der Regel übernommen.
                                                
Teilnehmende Krankenkassen bezuschussen osteopathische Behandlungen im Rahmen ihrer freiwilligen Leistungen.

 

 

 

 

Anfahrt
Impressum/Datenschutzerklärung
Mail an Webmaster